Ich habe bereits ein Kundenkonto

Passwort vergessen?

Kundenkonto eröffnen

Sie möchten sich registrieren?
Erstellen sie schnell und einfach ihr
eigenes Kundenkonto.

Verlängerte Rückgabefrist bis 7. Jänner 2019

Verlängerte Rückgabefrist bis 7. Jänner 2019

Verlängerte Rückgabefrist bis 7. Jänner 2019

Ich habe bereits ein Kundenkonto

Passwort vergessen?

Kundenkonto eröffnen

Sie möchten sich registrieren?
Erstellen sie schnell und einfach ihr
eigenes Kundenkonto.

DATENSCHUTZ

Was ist die Datenschutzerklärung?
Was sind personenbezogene Daten?

Sind meine Daten auf dieser Seite sicher?

Welche Daten werden für den Onlineeinkauf erhoben?

Welche Tracking Tools kommen zum Einsatz?

Was sind Cookies und wie werden sie verwendet?

Welche Werbe- und Marketingtools verwendet MONDIALmode?
Wird diese Datenschutzrichtlinie geändert?
Wohin kann ich mich wenden, wenn ich Fragen habe?

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten („Datenverarbeitung“) bei der Nutzung unseres Online-Shops. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die Mondial Pelz Gesellschaft m.b.H., die den entsprechenden Dienst anbietet. Erfolgt eine Verarbeitung auf Grundlage Ihrer Einwilligung, so können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihren Widerruf können Sie per Post an genannte Anschrift oder per E-Mail übermitteln. Bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder ganz allgemein zum Datenschutz können Sie sich jeweils an die nachfolgende Adresse wenden:

Mondial Pelz Gesellschaft m.b.H.
Bauernmarkt 2
A-1010 Wien
T. +43 1 533 23 31
F. +43 1 533 23 31-15
office@mondialmode.com

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

Gemäß Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen im Folgenden die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Wird die Rechtsgrundlage in dieser Datenschutzerklärung nicht ausdrücklich genannt, so gilt das Folgende: Haben Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Einwilligung gegeben, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, erfolgt die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, erfolgt die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO und erfolgt die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Für den Fall, dass wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, Daten an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies ausschließlich auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc. gem, Art 6 Abs. 1 lit. C DSGVO). Für den Fall, dass wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO. (sog. „Auftragsverarbeitung“).

Nachfolgend möchten wir Sie im Einzelnen darüber informieren, welche Daten wir zu welchem Zweck erheben, verarbeiten und nutzen und wie Sie diesen Datenverarbeitungen widersprechen können.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse, die Telefonnummer oder IP-Adresse. Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. Wir verwenden solche Daten, um den von Ihnen jeweils genutzten Dienst abzuwickeln. Wir verwenden solche Daten aber auch, um Ihre Anforderungen und Interessen bei der Nutzung unserer Dienste besser zu berücksichtigen und Ihnen einen besseren, auf Sie zugeschnittenen Service zu bieten. Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung, das heißt Datenerhebung, Datenverarbeitung einschließlich der Datenspeicherung und der Datennutzung, halten wir uns streng an die aktuellen datenschutzrechtlichen Vorschriften. Personenbezogene Daten die Sie uns anvertrauen, werden wir nie zu Marketingzwecken an Dritte verkaufen, vermieten oder Dritten überlassen.

Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Der Anbieter bzw. sein Webspace-Provider erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Browsertyp/Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

ONLINEEINKAUF

Welche Daten werden erhoben und warum?

1. Zur Abwicklung Ihrer Bestellungen (Anrede, Namen, Ihre E-Mail Adresse, Ihre Wohnadresse, Ihre Lieferadresse, Ihre Zahlungsdaten, Ihre Kundenummer).
2. Zur Beantwortung Ihrer Fragen (Ihre E-Mail Adresse, Ihre Wohnadresse, ggf. Ihre Telefonnummer, Ihre Auftragshistorie).
3. Zur Erstellung Ihres Kundenkontos als persönliches Profil, so dass Sie sich z.B. bei zukünftigen Besuchen der Website bequem mit Ihrer E-Mail Adresse und Passwort anmelden können.
4. Bei Teilnahme an Gewinnspielen (E-Mail Adresse)
5. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail Adresse zur Übersendung von News und Informationen sowie für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter (via CleverReach) abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.
6. Für die Buchhaltung, Kundenbetreuung, Beratung, das Mahnwesen, sowie für Zwecke der Marktbeobachtung und der Optimierung des Vertriebssystems und der Werbemaßnahmen sowie für unsere Kundenkartei.

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Onlineshop-Betreiber Mondial Pelz Gesellschaft m.b.H., im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift, Zahlungsdaten, sowie optional Lieferadresse, Firmenname, Telefonnummer (Mobil und/oder Festnetz) des Käufers im Shopsystem Magento Version 1.7.0.2. der Magento Inc. Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: Name, Anschrift, sowie optional Lieferadresse, Firmenname, Telefonnummer (Mobil und/oder Festnetz). Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. 

Zahlungsdienstleister

Eine Übermittlung der Daten Name, Anschrift, Zahlungsdaten, sowie optional Lieferadresse, Firmenname, Telefonnummer (Mobil und/oder Festnetz) erfolgt direkt an unsere Zahlungsdienstleister zum Zweck der Abbuchung des Einkaufspreises:

Wirecard Central Eastern Europe GmbH
Klarna (Sofortüberweisung und Billpay)
PayPal
Vorkasse (Volksbank Wien-Baden AG)

Wirecard

Kreditkartenzahlungen wickeln wir mit dem Anbieter Wirecard Central Eastern Europe GmbH, Reininghausstraße 13a, 8020 Graz, Austria ab. Die im Auftrag verarbeiteten Daten werden ausschließlich für die vom Kunden beauftragten Zwecke – z.B. Zahlungsabwicklung und Risikomanagement – genutzt. Dabei können, abhängig von den beauftragten Dienstleistungen, weitere Daten aus externen Quellen – z.B. IP-Geolokationsinformationen oder Bonitätsinformationen – eingeholt werden. Im Rahmen der Zahlungsverarbeitung werden insbesondere sensible Daten wie Kreditkartennummern und Kontodaten verarbeitet. Die Daten werden gemäß den PCI-DSS Regularien ausschließlich in verschlüsselter Form in den Datenbanken von Wirecard abgelegt. Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Wirecard.

Sofortüberweisung

Seit 2014 ist die Sofort GmbH Teil der Klarna Group. Die Sofort GmbH mit Sitz in München (Amtsgericht München, HRB 218675) wurde 2005 gegründet und bietet Produkte und Dienstleistungen für den sicheren Erwerb physikalischer und digitaler Güter im Internet an. Dazu zählt, unter anderem, die Zahlungsart Sofort.

Diese Zahlungsform ist ein Direkt-Überweisungsverfahren. Für Sofortüberweisungen benötigen Sie ein Online-Banking-Konto. Sie werden nach dem Bestellvorgang auf die Payment-Seite der Sofort GmbH weitergeleitet. Die Online-Banking Zugangsdaten, wie PIN und die TAN, sind niemals für den Händler oder Dritte, einschließlich Klarna, und für Mitarbeiter der SOFORT GmbH einsehbar. Die Sofort GmbH besitzt das TÜV-Siegel „Geprüfter Datenschutz“ und Sofort das Zertifikat „Geprüftes Zahlungssystem“ des TÜV Saarland. Mehr zum Datenschutz von Klarna erfahren Sie hier.

Billpay

BillPay (Zinnowitzer Str. 1, 10115 Berlin, Deutschland) gehört seit September 2017 zur Klarna Group (Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden.

Wenn Sie sich für die Zahlungsart "Kauf auf Rechnung", "Ratenzahlung" oder "Lastschrift" entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an unseren Partner Billpay GmbH einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer und beim Kauf per Lastschrift die angegebene Kontoverbindung) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Billpay übermittelt.
Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien sind den Datenschutzbestimmungen der Billpay GmbH zu entnehmen. Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten. Mehr zum Datenschutz von Billpay finden Sie hier.

PayPal

PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg ist ein kostenloses Zahlungsmittel, das Ihnen eine sichere Bezahlung garantiert. Für die Zahlung loggen Sie sich bei PayPal ein und bestätigen die Zahlung. Ihre Bankverbindung oder Kreditkartennummer ist in Ihrem PayPal-Konto hinterlegt und die Daten werden dadurch bei der Zahlung nicht übertragen. Weitere Informationen zum Datenschutz von PayPal finden Sie hier.

Versanddienstleister

Zum Zwecke der Zustellung der Ware werden Name, Anschrift, sowie optional Lieferadresse, Firmenname, Telefonnummer (Mobil und/oder Festnetz) an das von uns beauftragte Transportunternehmen DHL übermittelt. Zum Zwecke der Paketankündigung geben wir Ihre E-Mail-Adresse - je nachdem welche Versandart Sie gewählt haben - an die DHL Paket (Austria) GmbH weiter. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet.

TRACKING TOOLS

Einbindung des Trusted Shops Trustbadge

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.
Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.
Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben. Weitere personenbezogenen Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

Cookies

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies, sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von dieser Webseite verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende des Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Endgeräten gespeichert, bis sie gelöscht werden. Diese Cookies ermöglichen es, den Browser des jeweiligen Besuchers beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Browser können so eingestellt werden, dass man als Nutzer über das Setzen von Cookies informiert wird und Cookies nur im Einzelfall erlaubt, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließt sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktiviert. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein.

Löschen, aktivieren, verwalten:

Safari™
Chrome™
Firefox™
Opera™

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Speicherung der Google Analytics-Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

KOMMUNIKATION UND MARKETING

Newsletter

Zum Versand unseres Newsletters verwenden wir das E-Mail-Tool CleverReach, welches von der CleverReach GmbH & Co. KG, Rastede, Deutschland betrieben wird. Dazu werden Ihre Daten auch von CleverReach gespeichert. CleverReach bietet Auswertungsmöglichkeiten an, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Ihre Daten werden für den Bezug des Newsletters nicht an andere Dritte weiter gegeben und CleverReach erlangt kein Recht zur Weitergabe Ihrer Daten.

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail Adresse sowie Informationen (Anrede, Name), die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand und die Auswertung der Nutzung der Newsletter verwendet.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die im Impressum stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Google Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern der Website im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Website besuchers speichert sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Website aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Website aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen.

Weiterführende Informationen zu Google Remarketing und die Datenschutzerklärung von Google können Sie hier einsehen.

Google Adwords

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Rechner abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Wenn Sie bestimmte Internetseiten unserer Website besuchen und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Website von AdWordsKunden nachverfolgt werden können.

Die Informationen, die mithilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Hierbei erfahren die Kunden die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern (Deaktivierungsmöglichkeit). Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen. Weiterführende Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter: Google Werbung, Google Datenschutzerklärung.

Soziale Medien

Wir verwenden auf unserer Webseite sogenannte Social Sharing Plugins von Facebook, Twitter, Google+, Instagram und Pinterest. Sie erkennen dies zB. in unserem Footer, auf Produktseiten oder im Blog an den jeweiligen Unternehmenslogos. Bei Klick auf den Button wird eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen Anbieters aufgebaut und mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen und welchen Inhalt Sie teilen. Sind Sie während des Besuchs unserer Webseite als registrierter Nutzer bei diesem Anbieter eingeloggt, kann der Anbieter den Besuch Ihrem Profil zuordnen. Dazu genügt unter Umständen der bloße Aufruf unserer Webseiten. Teilen oder Liken Sie Inhalte, so wird dies gemäß der von Ihnen getroffenen Privacy-Einstellungen anderen Personen in diesem Social Network sichtbar gemacht. Überdies behalten sich diese Anbieter vor, zusammengefasste Statistiken über die Aktivitäten der Nutzer an Dritte, d.h. andere Nutzer und Partner, Inserenten und verbundene Webseiten weiterzugeben. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Umfang der Daten, die diese Anbieter beim Teilen oder Liken von Inhalten erheben und bitten Sie daher, diesbezügliche Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung Ihrer Daten den Datenschutzhinweisen dieser Anbieter zu entnehmen:

Google+: www.google.com/intl/de/policies/privacy/
Facebook: de-de.facebook.com/policy.php
Twitter: https://twitter.com/de/privacy
Pinterest unter http://pinterest.com/about/privacy/
Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/

Facebook Remarketing

Innerhalb unseres Onlineangebotes werden sog. „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird („Facebook“), eingesetzt. Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook möglich, die Besucher unseres Angebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen, sog. „Facebook-Ads“ zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Internetangebot gezeigt haben. Das heißt, mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden.

Der Facebook-Pixel wird beim Aufruf unserer Webseiten unmittelbar durch Facebook eingebunden und können auf Ihrem Gerät ein sog. Cookie, d.h. eine kleine Datei abspeichern. Wenn Sie sich anschließend bei Facebook einloggen oder im eingeloggten Zustand Facebook besuchen, wird der Besuch unseres Angebotes in Ihrem Profil vermerkt. Die über Sie erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist. Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen von Facebooks Datenverwendungsrichtlinie. Dementsprechend erhalten Sie weitere Informationen zur Funktionsweise des Remarketing-Pixels und generell zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Hierzu können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder den Widerspruch über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklären. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Blog

Das Magazin wird über WordPress.com gehostet und betrieben. WordPress.com ist ein Service von Automattic Inc., 60 29th Street # 343, San Francisco, CA 94110, Vereinigte Staaten von Amerika. Bei den einzelnen Beiträgen können Sie Kommentare veröffentlichen oder Inhalte in Sozialen Medien teilen. Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Benutzer und sammelt nur die Daten, die im Profil eines registrierten Benutzers angezeigt werden. Wenn Sie aber Kommentare auf der Website schreiben, sammelt Wordpress die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Aus der E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob Sie diesen benutzen. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem Ihr Kommentar freigegeben wurde, ist Ihr Profilbild öffentlich im Kontext Ihres Kommentars sichtbar. Weiters nutzen wir folgende Plugins: Invisible reCaptcha, Yoast SEO, die nach eigenen Angaben keine personenbezogenen Daten speichern. Für weitere Details zum Datenschutz von Wordpress lesen Sie bitte hier nach.

Anpassung

Wir passen den Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit an, um den Schutz bei neuen rechtlichen Vorgaben oder technische Entwicklungen sicherstellen zu können. Es empfiehlt sich daher, diese Erklärung in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.

Widerspruch und Kontaktmöglichkeit

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Richtigstellung oder Löschung dieser Daten und ein Widerspruchsrecht. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Richtigstellung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Zustimmungserklärungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt mit einer Nachricht per E-Mail an office@mondialmode.com, per Brief an Mondial Pelz Gesellschaft m.b.H., Bauernmarkt 2, A-1010 Wien, per Telefon +43 1 533 23 31 oder per Fax an +43 1 533 23 31-15.

 

Aktualisiert am 22. Mai 2018